Nebenwirkungen bei der Einnahme von Anastrozol

Sportler, die sich für die Einnahme von Anastrozol in einem Bodybuilding-Kurs interessieren, müssen sich auch der möglichen Nebenwirkungen bewusst sein, die ein Antiöstrogen verursachen kann:

  1. Schläfrigkeit, Depression, Schmerzen in den Gelenken;
  2. Verminderte Libido, Verlust von Muskelmasse, verminderte Knochenstärke, was zu einem erhöhten Frakturrisiko führt;
  3. Übelkeit, Erbrechen, Durchfall;
  4. Kopfschmerzen, allergische Hautausschläge.

Die meisten Rezensionen über Anastrozol von Profisportlern weisen auf die hohe Wirksamkeit des Arzneimittels bei der Blockierung der unerwünschten Wirkungen von Östrogenen nach einer langen Behandlung mit Steroiden hin. Sie können Anastrozol kaufen auf unserer Websitе. Der Preis von Anastrozol in Apotheken rechtfertigt seine Qualität und den schnellen Wirkungseintritt.

Dodaj komentarz